16. September 2007 - the day after tomorrow

the rolling stones - you can't always get what you want.... vielleicht haben sie doch recht...

 sie hat sich natürlich nicht gemeldet. warum auch... hat sie bisher auch nie gemacht, wieso dann gerade jetzt? trotzdem hab ich alle paar minuten auf mein handy geschaut, während ich auf diesem tollen fussballturnier gesessen hab und darauf gewartet hab, vielleicht doch mal zu spielen... einmal reicht ja auch. aber es war das erste spiel. war ich also so schlecht das ich nicht mehr eingesetzt wurde? keine ahnung....

ich weiß überhaupt nichts mehr. wieso hab ich z.b. A. gesagt, dass ich evtl. stress mit ihr habe. weil ich mitleid will? und K. hab ich sogar den blog gezeigt... der einzigen frau, mit der ich geschlafen habe.... wohlgemerkt nur einmal... scheiss romantiker. love sucks...
sie ist hochschwanger und erwartet nächste woche glaube ich ihr kind. ich glaube ich hoffe, dass sie glücklich ist und es auch bleibt. warum? keine ahnung.... wegen ihr hab ich schließlich auch gelitten. aber bei ihr hatte ich noch mut... den mut zu sagen "ab und zu ist es sehr schön mit dir, aber die kurzen schönen momente wiegen nicht die vielen schlechten auf". und dann ihre politische überzeugung... vaterlandsliebe schön und gut, aber das war übertrieben. und ich bin mir ziemlich sicher sie denkt nach wie vor so. sieg heil, na danke.

ich frage mich, warum sie nicht online ist. was sie wohl macht... sie hat ja keine zeit..... muss zeitungen austragen, lernen, einkaufen, was weiß ich. trotzdem wünschte ich mir sie wäre da, auch wenn ich mir vorgenommen hab sie nicht zuerst anzusprechen, sondern zu warten bis sie es tut oder sich anderweitig melden, wobei letzteres noch unwahrscheinlicher ist als ersteres... und das... vielleicht heute, vielleicht morgen, vielleicht nächste woche, vielleicht garnicht... meine gedanken schweifen schon wieder ab..... und immer wieder gänsehaut. scheiss emotionen. aber dafür bin ich wahrscheinlich einer der wenigen menschen, die auf kommando gänsehaut bekommen können :-D wow, das erste gute in diesem blog.... wenn auch eher zweifelhaft.
achja: wenn jemand die vielen vielleichts oder die .... stören: fuck off.

wo war ich... achja, melden... ich hab zu ihr gesagt, dass ich versuche diesmal hart zu bleiben und warte bis sie sich meldet. die übliche sarkastische antwort kam zurück: "jaja, wers glaubt". ich glaube es. nein, ich glaube es nicht. aber ich hoffe es. wobei wie das nicht nur zu mir sagt. so wie sie zu mir ist ist sie auch zu ihrer verwandschaft, aber das heißt wohl nichts. oder nicht viel.

ob ich anders schreibe, wenn ich währenddessen positive musik höre? jimmy eat world? oder sogar frank sinatra? bestimmt. aber ich will depressiv sein. glaube ich ;-)
es lebe die selbstgeißelung.

achja... ich hab K. schon gesagt, das ich weiter schreibe und sie als nazi tituliert hab. aber es interessiert ja niemanden meinte sie. wieso auch. aber wen interessierts.........
und A. hab ich auch erzählt, das ich jetzt in nem blog mir den frust von der seele schreibe. dieses A. ist aber ein er, und keine sie, mit der ich durchaus gerne mal in die kiste steigen würde. sie ist vielleicht nicht die intelligenteste und auch nicht die hübscheste, aber sex, wieso nicht. und ja, ich bin ein arsch. aber ich bin mir dessen bewusst. und ob ich daran denke oder es tue ist und bleibt ein unterschied. oder es heraufbeschwöre, es mir wünsche oder darauf anspiele. aber am ende würde ich doch den schwanz vorher einkneifen. feigling eben. oberflächlich betrachtet bin ich n arsch, ja. aber die, die mich kennen, wissen es zu beurteilen.

wieviel will ich eigentlich noch schreiben? und wozu.... vertane zeit. aber was soll ich anders tun? im tv läuft nichts, zocken is doof, schon wieder onanieren auch. aber immerhin hab ich schon die endzeile für den heutigen teil.

live just sucks... still...

15.9.07 19:20

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen